Alternative für Deutschland - Baden-Württemberg

Der AfD Landesvorstand beglückwünscht die Landesverbände Sachsen und Brandenburg zu ihren herausragenden Landtagswahlergebnissen

AFD-BW - 03.09.2019

Der Landesverband Sachsen hat mit 27,5 % und Brandenburg mit 23,5 % (Zweitstimmenergebnis) bewiesen, welchen zukünftigen Platz die AfD in der deutschen Parteienlandschaft einnehmen wird. Trotz allen Erschwernissen und unfairer Behandlung, haben die Wahlkämpfer in Sachsen und Brandenburg eindrucksvoll ihre Nähe zum Bürger bewiesen und ein klares Votum vom Wähler bekommen. Als jeweils zweitstärkste Partei wird die AfD in Sachsen und Brandenburg nachhaltig für mehr bürgerlichen Einfluss in der Politik stehen. Dafür wünschen wir den wieder und neu gewählten Mandatsträgern viel Kraft und Erfolg für die kommenden Jahre.

Der Landesvorstand der Alternative für Deutschland Baden-Württemberg

 

Stuttgart, 03.09.2019
Thilo Rieger
Stellv. Vorsitzender
Pressesprecher
Alternative für Deutschland Baden-Württemberg

Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

AFD-BW - 15.03.2021

Baden-Württemberg hat gewählt – Glückwunsch an die gewählten Landtagsabgeordneten

Liebe Parteifreunde, der Souverän hat gesprochen und unsere Partei mit 9,7 Prozent und über 470.000 Stimmen wieder in den Landtag von Baden-Württemberg gewählt...
right   Weiterlesen
AFD-BW - 22.02.2021

AfD Wahlwerbespot zur Landtagswahl Baden-Württemberg 2021

Der AfD Wahlwerbespot zur Landtagswahl Baden-Württemberg!
right   Weiterlesen

Lust auf mehr? Downloads

Unsere Themenflyer zur LTW 21: Bildung, Corona, Energie - Verkehr, Sicherheit

Grundsatzprogramm der Alternative für Deutschland

up