Bernd Siegholt bezieht Stellung

Bernd F. Siegholt, Fraktionsvorsitzender - 24.01.2024

Liebe Mitglieder, liebe männlichen und weiblichen Freunde,

Ich möchte Sie heute informieren, dass ab Donnerstag dieser Woche ein neuer Schlag des Mannheimer Morgen auf unsere AfD zukommt.

Den Redakteuren dort ist nicht entgangen, dass es den Stadträten der AfD, trotz der diversen Kampagnen linker Stadträte, gelungen war, Vertrauen als verlässliche Partner bei wichtigen Entscheidungen, die Mannheim betreffen, aufzubauen. Widerstand und Querschüsse dagegen kamen besonders aus dem Bereich der GRÜNEN, hier besonders von Herrn Fontagnier und seinen Helfern aus SPD und Linken.

Natürlich ist dieser linken Mannschaft der Erfolg der AfD in ganz Deutschland und die Wahlprognosen der verschiedenen Institute nicht entgangen, und diese Protagonisten sorgen sich massiv um ihren damit schwindenden Einfluss auf weitreichende, aber für die Bürger Mannheims negative Entscheidungen, die diese Gruppe, mit ihrer nominalen Mehrheit, regelmäßig gegen die konservative Minderheit ohne Rücksicht durchsetzen konnte.

So wären viele Entscheidungen zu nennen, welche durch entsprechend wohlwollende Kommentierungen durch grüne Redakteure des Mannheimer Morgen begleitet wurden.

Nun sind es genau diese Redakteure, welche den aktiven Kampf gegen die Gemeinderäte der AfD aufgenommen haben.

Es wurde den Fraktionen der Grünen, der SPD, der CDU, Mannheimer Liste, den Freien Demokraten und den Linken unter dem Betreff AfD mitgeteilt, dass der MM nächste Woche einen Artikel über den Umgang der Fraktionen mit der AfD in Mannheim schreiben will.

„Dazu“ schreibt der zuständige Redakteur „möchte ich Sie bzw. Ihre Fraktion um eine kurze Stellungnahme bitten, die ich bis Mittwochmorgen bräuchte. Es wäre schön, wenn Sie folgende Fragestellungen beantworten können:

  • Inwieweit ändert das von Correctiv aufgedeckte Rechtsextremen-Treffen in Ihren Augen etwas daran, wie man mit Vertretern der Mannheimer AfD umgehen sollte? Wird Ihre Fraktion da etwa für den Gemeinderat möglicherweise Konsequenzen ziehen?

  • Was wäre, wenn ein Antrag Ihrer Fraktion im Gemeinderat – wie im Thüringer Landtag – nach den politischen Positionierungen nur mit Stimmen der AfD eine Mehrheit bekommen könnte? Würden Sie ihn trotzdem zur Abstimmung stellen?

Schöne Grüße

Steffen Mack

Soweit die Mail des Mannheimer Morgen–Reporters vom 19.Januar 2024, die uns vorlag.

Ich weiß zwar nicht, lieber Leser, wie Sie darüber denken!

Aber, wenn wir diese Mail empfangen hätten, würde ich das sicher nicht als unverbindlichen Vorschlag betrachten, wie ich die Arbeit meiner Fraktion zu händeln habe, oder?

Reden kann man in diesem Zusammenhang sicher auch über die „Beratungen“ von Gastwirten in unserer Region, die bereit waren uns einen Veranstaltungsraum zur Verfügung zu stellen… bis zu dem Zeitpunkt, wo ein bekannter Mannheimer Stadtrat bei ihnen zur „Aufklärung“ auftauchte und ihnen die Folgen „erklärte“. Dann kam in aller Regel für die AfD prompt die Absage! Oft nur Stunden vor Beginn einer Veranstaltung.

Bei solchem Erleben steigt mir, als ehrenamtlich tätigen Demokraten seit 50 Jahren, der Brechreiz in die Kehle.

Tut mir leid, Ihnen sehr geehrter Leser, solch Gebaren berichten zu müssen. Aber das musste mal raus! Jetzt reichts !

Liebe Grüße

Bernd F. Siegholt

Stadtrat, Fraktionsvorsitzender der AfD-Gemeinderatsfraktion

Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

KV-ORTENAU - 17.02.2024

Ortschaftsräte, Gemeinderäte & Kreisräte

Ortschaftsräte, Gemeinderäte & Kreisräte können die Zukunft in unserer Region aktiv mitgestalten. Sie können im Kreistag der Ortenau, der Stadt bzw. Gemeinde ...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 23.01.2024

Integration ist eine Bringschuld

Sariyildiz sieht Bringschuld Unbeeindruckt von den jüngsten Veröffentlichungen zeigt sich die Mannheimer Deutsch-Türkin Nihal Sariyildiz. Die 47-jährige Küche...
right   Weiterlesen
AfD Bodenseekreis in Kooperation mit der Bürgerinitiative Wende-Ende - 18.01.2024

Infoveranstaltungen über geplante Windräder im Bodenseekreis

In Kooperation mit der Bürgerinitiative Wende-Ende informieren wir die Anwohner der vom Windradbau bedrohten Gebiete im Bodenseekreis über die Gefahr und Nutzlosi...
right   Weiterlesen
OV Markdorf - 16.01.2024

Kundgebung am Mi, 24.01. um 18 Uhr in Heiligenberg

AUF DIE STRAßE! Kundgebung am Mi, 24.01.2024 um 18 Uhr in Heiligenberg anlässlich des „Bürgerdialogs“ zu den geplanten Windkraftanlagen im Bodenseekreis, Sc...
right   Weiterlesen
Andrea Zürcher - 11.01.2024

Bauernverband Waldshut-Tiengen lehnt AfD als Redner zur Demo am 12.01.2024 ab!

Bauernverband Waldshut-Tiengen lehnt AfD als Redner zur morgigen Kundgebung ab.  Der Badischer Landwirtschaftlicher Hauptverband e.V, lehnte unsere Anfrage in Bez...
right   Weiterlesen
KV-ORTENAU - 27.12.2023

Das Land steht auf dem Kopf - wie die Ortsschilder im badischen Ortenaukreis

Die Bauern - so scheint es - sind mit ihren Gummistiefeln zur Tat geschritten. Ein stiller Protest der regionalen Bauern, die mit dieser Aktion niemanden stören, ...
right   Weiterlesen
AfD Kehl am Rhein - 13.12.2023

Gemeinderat in Kehl debattierte über einen Ortschaftsrat für die Kernstadt

Bürger der Kehler Kernstadt wünschen sich einen "Ortschaftsrat", wie es ihn in den eingemeindeten Ortsteilen gibt . Auch die Kehler AfD mit ihren beiden Stadträ...
right   Weiterlesen
KV-BODENSEE - 11.12.2023

Bauunternehmer Bernhard Straßer und die AfD im Bodenseekreis arbeiten zusammen an einer Lösung gegen die Massenmigration

Die AfD im Bodenseekreis nimmt den Standpunktwechsel des Bauunternehmers Bernhard Straßer erfreut zur Kenntnis. Er hatte dem Landkreis seine Markthalle als Migrant...
right   Weiterlesen
AfD Kehl - 10.12.2023

Eine schöne Advents- und Weihnachtszeit

Mit den besten Wünschen und Grüßen.. AfD in Kehl am Rhein Die Stadträte Marco Nardini, Günter Geng und alle Kehler AfD-Mitglieder und Freunde
right   Weiterlesen
KV-BODENSEE - 04.12.2023

Kundgebung am Sa, 09.12. um 14 Uhr in Salem

AUF DIE STRAßE! Kundgebung am Sa, 09.12.23 um 14 Uhr in Salem-Mimmenhausen vor dem zukünftigen Migrantenheim, Schlossseeallee 1. Anschließend Umzug zum Vermiete...
right   Weiterlesen
AfD Kehl - 25.11.2023

#Tempo30 etc. wird vom #Bundesrat ausgebremst ...

Damit bestätigt er auch die Haltung der #AfD und der beiden Kehler AfD-Stadträte Marco Nardini und Günter Geng. Das bisherige #Bundesgesetz ist ausreichend. Die...
right   Weiterlesen
AfD Kreisverband Heidenheim - 22.11.2023

AfD lädt ein zum Bürgerdialog mit Dr.-Ing. Dirk Spaniel MdB zum Thema "ENERGIE UND VERKEHRSWENDE"

ENERGIE und VERKEHRSWENDE - Was kommt, und was will die AfD anders machen ? BÜRGERDIALOG mit Dr.-Ing. Dirk Spaniel MdB am 23.11.2023 Nach dem AfD Bürgerdialog is...
right   Weiterlesen

GRUNDSATZPROGRAMM der Alternative für Deutschland (PDF Download)

 

 

    

 

up