Die unschuldigen Opfer hätten verhindert werden können

KV-MANNHEIM - 25.01.2023

Erneut geschah eine grauenhafte, unerklärliche Tat mit unschuldigen Opfern.

Eine Messerattacke in einem Regionalzug zwischen Kiel und Hamburg mit mindestens 9 Opfern, 2 davon tot.

Der 33-jährige Tatverdächtige Ibrahim A. kam 2014 nach Deutschland und ist seit 2015 12(!) Mal polizeilich auffällig geworden, unter anderem wegen Diebstahls, Missbrauchs von Scheckkarten, mehrerer Körperverletzungsdelikte und sexueller Nötigung. Noch bis zum 19.01.2023 saß der Mörder in Untersuchungshaft. Obwohl der skrupellose Täter seit 2014 in Deutschland ist, hat er eine Fiktionsbescheinigung.

Dazu unser Bundestagsabgeordneter Martin Hess auf seiner facebook-Seite:

"Die Migrationspolitik der Ampelregierung tötet Menschen. Das sagen wir von der AfD seit Jahren und heute hat es sich tragischerweise erneut bewahrheitet. Nur wenige Wochen nach dem brutalen Mord an einer 14-Jährigen in Illerkirchberg, stach nun erneut ein Migrant wahllos auf Menschen ein und tötete zwei Reisende in einem Zug. Fünf weitere Personen wurden verletzt. Wieder sind Menschen für immer traumatisiert und die Angehörigen müssen ohne ihre Liebsten weiterleben. 
Die heutige Messerattacke in Schleswig-Holstein ist eine direkte Folge der aus dem Ruder gelaufenen Zuwanderungspolitik linksrotgrüner Minister. Solange Frau Faeser ihre verheerende Migrationspolitik nicht korrigiert, endlich unsere Grenzen schützt und ausländische Straftäter, Gefährder und Integrationsunwillige konsequent abschiebt, kann sie sich die Worte des Mitgefühls und der Trauer sparen. Sie trägt durch ihr Nichtstun die Verantwortung für diese und alle weiteren Toten, die im Zusammenhang mit Migranten zu betrauern sind. Den Angehörigen gilt mein Mitgefühl, den Verletzten wünsche ich eine rasche Genesung. Wir dürfen und werden uns nie an diese brutalen Messermorde gewöhnen."

Weitere Quellen: BILD, Die Welt, t-online

Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

KV-MANNHEIM - 23.01.2024

Integration ist eine Bringschuld

Sariyildiz sieht Bringschuld Unbeeindruckt von den jüngsten Veröffentlichungen zeigt sich die Mannheimer Deutsch-Türkin Nihal Sariyildiz. Die 47-jährige Küche...
right   Weiterlesen
AfD Kreisverband Heidenheim - 17.09.2023

Außergewöhnliches Interesse von Ausländern und deutschen Staatsbürgern mit ausländischer Abstammung am Info-Stand der AfD

Außergewöhnliches Interesse von Ausländern und deutschen Staatsbürgern mit ausländischer Abstammung Am 16. September führte der Kreisverband Heidenheim der ...
right   Weiterlesen
AfD-BW - 29.07.2023

Strobl täuscht Bürger | CDU-Basis arbeitet schon lange kommunal mit AfD zusammen

Zur CDU Kakophonie in Sachen Zusammenarbeit mit der AfD: Da bleibt nur zu sagen: „Ein Strobl macht noch keinen Merz.“ so der Co-Landesvorsitzende der AfD Baden...
right   Weiterlesen
JA BW - 04.07.2023

Der Landesvorstand Baden-Württemberg gratuliert den gewählten JA-Vorständen

Der Landesvorstand Baden-Württemberg gratuliert den gewählten JA-Vorständen.
right   Weiterlesen
AfD BW - 03.07.2023

Kennzeichnungspflicht für Polizei | CDU ist willfähriger Vollstrecker grüner Politik

Zum Beschluss des Landtags von Baden-Württemberg, eine Kennzeichnungspflicht für Polizisten einzuführen, erklärt der baden-württembergische AfD-Co-Landesvorsit...
right   Weiterlesen
AfD BW - 27.06.2023

Wir gratulieren - Robert Sesselmann ist erster Landrat der AfD!

Der Landesverband Baden-Württemberg gratuliert herzlich dem neuen Landrat, Robert Sesselmann und gratuliert den Wählern für ihre Entscheidung den Veränderungspr...
right   Weiterlesen
AfD-BW - 22.06.2023

Direkte Demokratie endlich bundesweit umsetzen!

„Befriedung durch direkte Demokratie“ – Emil Sänze MdL über die Volksabstimmung zum Schweizer Klimaschutzgesetz „Politik hat nicht die Aufgabe, die Bürg...
right   Weiterlesen
AfD BW - 21.06.2023

Markus Frohnmaier | Am Donnerstag "Klartext" im SWR

Liebe Mitstreiter, ist sozialer Aufstieg in Deutschland noch möglich? Über diese Frage spreche ich mit dem SWR und weiteren Gästen am kommenden Donnerstag um 2...
right   Weiterlesen
AfD-BW - 12.06.2023

DIMR fordert demokratiefeindliche Maßnahmen gegen AfD

Zum neuesten Gutachten des Deutschen Instituts für Menschenrechte (DIMR), in dem für ein demokratiefeindliches Parteiverbot der Alternative für Deutschland agiti...
right   Weiterlesen
KV-ORTENAU - 12.06.2023

Stellungnahme der AfD-Kreistagsfraktion im Ortenaukreis zum Appell zur Integrations- und Flüchtlingspolitik von vier Oberbürgermeistern des Ortenaukreises und Landrat Scherer an die Bundesregierung

Zum aktuellen Appell des Landrats im Ortenaukreis Frank Scherer sowie der Oberbürgermeister von Achern, Oberkirch, Kehl und Lahr an die Bundesregierung nimmt die A...
right   Weiterlesen
AfD-BW - 09.06.2023

504.300 Zuzüge nach Baden-Württemberg - Höchststand!

„Ein ‚Wanderungsgewinn‘ ist nur dann ein Gewinn, wenn er unserem Land nützt!“ – Emil Sänze MdL zum Rekord der Zuzüge nach Baden-Württemberg Laut n-tv...
right   Weiterlesen
AfD-BW - 08.06.2023

Frieden für den Kosovo | Ethnische Grenzen sind die stabilsten

dpa schrieb am 26.5.: „Die Bürgermeister in den vier nordkosovarischen Gemeinden wurden in den letzten Tagen vereidigt. Die Serben hatten deren Wahl im Vormonat ...
right   Weiterlesen

GRUNDSATZPROGRAMM der Alternative für Deutschland (PDF Download)

 

 

    

 

up