Alternative für Deutschland - Baden-Württemberg

Qualitätsmedien kooperieren mit verfassungsfeindlichen Organisationen

AFD-BW - 22.11.2016

Die „Stuttgarter Zeitung“ berichtet am 8. 11. 2016 in einem vierspaltigen Artikel über den Fall eines jungen Polizisten und AfD-Mitglieds in Göppingen, der „rechte Sprüche“ in einem sozialen Medium gepostet haben soll. Dazu gehören angebliche Äußerungen wie die Bezeichnung „Fat Siggi“ für Minister Sigmar Gabriel und ähnliche Bezeichnungen für andere politische Größen. Auch soll er geschrieben haben, die Medienhype um den von einem „Reichsbürger“ begangenen Mord an einem anderen Polizisten diene der Verschleierung des Versagens der Regierung.

Bei alledem handelt es sich um Äußerungen, die in jedem Fall von der Meinungsfreiheit gedeckt sind und allenfalls das den Beamten auferlegte Gebot der Mäßigung verletzen. In der StZ wird zudem suggeriert, der junge Polizist unterhalte Beziehungen zu „Reichsbürgern“ und der „Identitären Bewegung“ – ein Umstand, der, wenn er zuträfe, zum Parteiausschluss führen würde. Das Ganze wird so dargestellt, als stünde die AfD als Partei hinter all den behaupteten Schrecklichkeiten.

Zum Skandal wird der StZ-Artikel durch die Offenlegung seiner Quelle: das verfassungsfeindliche linksextremistische Portal „Indymedia-links unten“ mit Sitz im Ausland. Diese Quelle ist bekannt für ihre Hetzartikel, die gewöhnlich aus einer Mischung von Lügen und Halbwahrheiten bestehen.  Dass Medien, die sich als seriös bezeichnen, aus solch vergifteten Quellen schöpfen ist eine Bankrotterklärung des Journalismus. Wir mögen die AfD nicht, also fragen wir mal bei der Antifa an, was wir schreiben sollen – nach diesem Muster wird anscheinend neuerdings in der StZ gearbeitet. Mit Berichterstattung hat das nichts mehr zu tun, eher schon mit Propaganda.

Wir fordern die StZ und andere „Qualitätsmedien“, die so verfahren auf, wieder zu seriösen Formen der Recherche und zur Beachtung der journalistischen Sorgfalt zurückzukehren.  Dafür gibt es Journalistenschulen, die diese Kenntnisse und die dahinterstehende Ethik vermitteln. Man muss sie nur besuchen.


Markus Frohnmaier
Landespressesprecher der Alternative für Deutschland
markus.frohnmaier@afd-bw.de 
Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

AFD-BW - 28.09.2021

Glückwunsch an die gewählten Bundestagsabgeordneten

+++ Herzlichen Glückwunsch an die gewählten Bundestagsabgeordneten +++ Mit soliden 10,3 Prozent zieht die AfD erneut in den Deutschen Bundestag ein. Wir gratulie...
right   Weiterlesen
AFD-BW - 26.08.2021

Alice Weidel – Deutschlandtour

Der Wahlkampf geht in die heiße Phase - und wir starten in ein Wochenende voller Wahlkampftermine. Wenn Sie noch nichts vorhaben, dann wäre jetzt die Gelegenheit,...
right   Weiterlesen
AFD-BW - 26.08.2021

AfD-Spot zur Bundestagswahl 2021

+++ Unser TV-Spot zur Bundestagswahl: Deutschland. Aber normal. +++ Nur noch wenige Wochen bis zur Entscheidung am 26. September! Während die politische Normalit...
right   Weiterlesen
AFD-BW - 12.08.2021

Perfekter AfD-Wahlkampf-Auftakt in Schwerin!

Mit einer fulminanten Auftakt-Veranstaltung in Schwerin startete die AfD am Dienstag in den Wahlkampf zur Bundestagswahl. Vor Hunderten Zuhörern und bei hervorrage...
right   Weiterlesen
AFD-BW - 06.08.2021

AfD-Wahlprogramm in 99 Sekunden

Von der illegalen Massen-Migration über Gender-Unfug bis zur Energiepolitik: In unserem Land ist kaum noch etwas normal. Sehen Sie in unserem neuen Info-Video in n...
right   Weiterlesen
AFD-BW - 30.07.2021

Bundestagswahl 2021: Landesliste einstimmig zugelassen!

+++Bundestagswahl 2021: Landesliste einstimmig zugelassen!+++ Wir freuen uns mitteilen zu können, dass unsere AfD in Baden-Württemberg zur Bundestagswahl zugelas...
right   Weiterlesen
AFD-BW - 21.06.2021

Bundestagswahl 2021: Erste Wahl für Baden-Württemberg

Die Reihung der ersten zwölf Kandidaten zur Bundestagswahl steht fest. Nach dem entscheidenden 3. Wahlgang in der Urwahl zur Landesliste sind nun folgende Kandidat...
right   Weiterlesen
AFD-BW - 15.03.2021

Baden-Württemberg hat gewählt – Glückwunsch an die gewählten Landtagsabgeordneten

Liebe Parteifreunde, der Souverän hat gesprochen und unsere Partei mit 9,7 Prozent und über 470.000 Stimmen wieder in den Landtag von Baden-Württemberg gewählt...
right   Weiterlesen
AFD-BW - 22.02.2021

AfD Wahlwerbespot zur Landtagswahl Baden-Württemberg 2021

Der AfD Wahlwerbespot zur Landtagswahl Baden-Württemberg!
right   Weiterlesen

Lust auf mehr? Downloads

AFD-SPOT zur Bundestagswahl

WAHLPROGRAMM zur Bundestagswahl 2021 und GRUNDSATZPROGRAMM der Alternative für Deutschland (PDF Download)

    

 

up