"Anflug von Vernunft und Realismus": AfD fordert Tübinger Grünen-OB Palmer zum Parteiwechsel auf

AFD-BW - 05.06.2023

Stuttgart, 22. Oktober 2015. Die Alternative für Deutschland (AfD) hat den Oberbürgermeister von Tübingen, Boris Palmer (Grüne), zum Übertritt in die AfD eingeladen. Hintergrund sind dessen ablehnende Äußerungen gegenüber der Politik der offenen Tür, wie sie von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) betrieben und einem Großteil seiner eigenen Partei begrüßt wird.\r \r Palmer hatte auf seiner Facebook-Seite in Anlehnung an Merkels "Wir schaffen das" gepostet: "Wir schaffen das nicht". Gegenüber "Spiegel Online" erklärte er: "Ich wünsche mir eine ehrliche Debatte in der Flüchtlingskrise. Man muss die wirklichen Probleme benennen dürfen". Angesichts des Asyl-Chaos würden die Bedingungen in den Aufnahmestellen immer schlechter, so Palmer. Entweder es bleibe bei der unbegrenzten Aufnahme mit der Folge, dass die Asylbewerber nur noch in Lagern beherbergt werden könnten, oder man entscheide sich gegen ein solches Szenario. "Dann muss man über eine praktische Obergrenze reden und dafür sorgen, dass diese eingehalten wird. So wie es fast alle anderen europäischen Länder auch tun".\r \r Palmers Einschätzung, dass viele "nicht mehr aus Angst um ihr Leben, sondern auf der Suche nach einem neuen Leben" nach Deutschland kämen, teilt auch der Sprecher (Vorsitzende) der AfD in Baden-Württemberg, Prof. Dr. Jörg Meuthen. Er erklärt: "Herr Palmers Ausführungen zeigen: Es gibt selbst bei den Grünen, wenn auch nur sehr vereinzelt, Anflüge von elementarer Vernunft, von Pragmatismus und Realismus. Gerade deswegen wird Herr Palmer von der dominanten Masse der Ideologen und weltfremden Gutmenschen in seiner Partei permanent angefeindet und findet in der Parteiführung keinerlei Gehör." Meuthen lädt Palmer deswegen dazu ein, sein grünes Parteibuch gegen ein blaues zu tauschen und der AfD beizutreten: "Wir bieten Herrn Palmer gerne politisches Asyl."\r Lars Patrick Berg\r Alternative für Deutschland\r \r Pressesprecher\r Landesverband Baden-Württemberg\r www.alternativefuer-bw.de
Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

KV WALDSHUT - 04.06.2023

Konsequent für deutsche Interessen

Konsequent für deutsche Interessen
right   Weiterlesen
AfD-BW - 03.06.2023

Südwestmesse Villingen-Schwenningen | Fraktion vor Ort

Vom Samstag, den 03.06. bis Sonntag, den 11.06.2023 öffnet die Südwestmesse in Villingen-Schwenningen Ihre Pforten für Besucher. Die AfD-Fraktion Baden-Württemb...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 02.06.2023

10 Jahre Kreisverband Mannheim

Heute vor genau 10 Jahren, am 2. Juni 2013, wurde der AfD Kreisverband Mannheim im Eichbaum Brauhaus gegründet. Von den damals etwas über 20 Mitgliedern sind eini...
right   Weiterlesen
KV WALDSHUT - 02.06.2023

Südwestmesse

Südwestmesse
right   Weiterlesen
AfD-BW - 01.06.2023

Regierung gegen das Volk | Wählerstimmen durch Massenmigration

„Eine Regierungskoalition die gegen das Existenzinteressen ihres Staatsvolkes regiert und bäckt sich neue Wähler mittels Masseneinbürgerungen“ – Emil Sänz...
right   Weiterlesen
AfD-BW - 31.05.2023

Grüne zeigen unanständige Hast | Die CDU hat ihre Seele verkauft

Die GRÜNEN zeigen unanständige Hast, und die CDU hat ihre Seele verkauft“ – AfD-Landes-Co-Vorsitzender Emil Sänze über die baden-württembergische Sonder-W...
right   Weiterlesen
KV Ortenau - 31.05.2023

Der Kult wird totalitär

Morgen beginnt für die, die diesem Kult fröhnen, wieder der diesjährige "Pride Month"... Dass diese Zivilreligion transhumanistischer Globalisten mittlerweile to...
right   Weiterlesen
AfD-BW - 27.05.2023

Zur Kritik am Bürgerdialog mit der Jungen Alternative

Wer im Rechtsstaat persona non grata ist, entscheiden im besten Fall Gerichte – aber nicht die SPD“ – Emil Sänze stellt richtig. Am 24.5.2023 berichtete der...
right   Weiterlesen
Baden-Baden Rastatt - 26.05.2023

Bürgerdialog Ihrer Landtagsfraktion

Liebe Mitglieder, wir möchten Sie zum nächsten Bürgerdialog Ihrer Landtagsfraktion herzlich einladen. Der Fraktionsvorsitzende Anton Baron MdL wird Sie mit den...
right   Weiterlesen
AfD-BW - 26.05.2023

Diversity-Veranstaltung der Antidiskriminierungsstelle ist Sozialschädliches Trauerspiel

Die Antidiskriminierungsstelle des Landes Baden-Württemberg lädt für Donnerstag, den 25. Mai 2023, nach Stuttgart zu einer öffentlichen Veranstaltung mit dem Ti...
right   Weiterlesen
AfD-BW - 25.05.2023

Erst contra Gender-Verbot, jetzt pro? CDU BW agiert widersprüchlich

Zur aktuellen Debatte um das baden-württembergische Volksbegehren gegen die Gendersprache in öffentlicher Verwaltung und an Schulen erklärt der Co-Landesvorsitze...
right   Weiterlesen
Afd-BW - 24.05.2023

Bayaz (Grüne) trägt türkische Innenpolitik in Deutschland aus

Der AfD CO-Landevorsitzende Baden-Württemberg Emil Sänze hat Finanzminister Bayaz (Grüne) mangelnde Integration vorgeworfen. „Der Enkel eines türkischen Dipl...
right   Weiterlesen

WAHLPROGRAMM zur Bundestagswahl 2021 und GRUNDSATZPROGRAMM der Alternative für Deutschland (PDF Download)

 

 

    

 

up