Grüne Politik schädigt Deutschland nachhaltig!

KV-BIBERACH - 27.04.2023

Grünes Wirtschaftsminsterium wickelt den Standort Deutschland ab

Viessmann verkauft Wärmepumpen-Geschäft komplett in die USA. Der Wirtschaftsstandort Deutschland mit seinem einzigartigen Fachwissen (Know-How) wird abgewickelt.

Hier sieht man das Ergebnis von subventioniertierter Wirtschaftspolitik: Ausverkauf deutscher Unternehmen besonders im Mittelstand. Der Ausverkauf der nächsten Spitzenindustrie...

Nach der von der Bundesregierung - allen voran von den GRÜNEN - beschlossenen beschleunigten Umstellung auf Wärmepumpen, im Volksmund auch „Heizungshammer“ bezeichnet, sortiert sich der Markt.

Die Ankündigungen aus Berlin lassen immer mehr Unternehmensführungen und Firmeninhabern am Verstand der Politik und am Standort Deutschland zweifeln. Verkäufe und Abwanderungen sind die Folge. Die Meldungen häufen sich.

Der bisher rein deutsche Konzern Viessmann verkauft seine komplette Heiztechnik-Sparte - damit sind die Klimaanlagen und Wärmepumpen gemeint - in einem Milliarden-Deal an den US-Konkurrenten Carrier Global in Florida.

Viessmann erhält dafür knapp 10 Milliarden Euro in bar und ein Aktienpaket - der bisherige Vorstandschef Max Viessmann einen Platz im Carrier-Verwaltungsrat. Das summiert sich lt. FAZ auf 12 Milliarden Euro.

Das wäre noch vor zwei Jahren, mit dem zuverlässig gelieferten russischen Erdgas, undenkbar gewesen. Durch mehrere Leitungen und auch neu gebaute Pipelines wurden unser Land und unsere Wirtshaft zu sehr günstigen Preisen bei langfristigen und stabilen Lieferverträgen (für die wir ja auch weiter bis 2030 bezahlen müssen!) versorgt. Das ist vorbei. Kein günstiges Gas mehr, keine sichere Grundversorgung mit Atomstrom. Da ist für viele Firmen die Verlagerung der Produktion oder eben der Verkauf ins Ausland eine unternehmerische Option.

Der GRÜNE-Heizungshammer machte diesen Deal erst möglich und richtig lukrativ! Der US-Konzern hat nun auf einen Schlag die deutsche Technologie, das exzellente Fachwissen der Allendorfer Spezialisten und Ingenieure und den so begehrten Zugang zu allen deutschen Installateuren, die er bisher nie erreichen konnte.

Deutschland ist somit wieder einmal der Verlierer. Die 3 Jahre der Arbeitsplatzgarantie für 11.000 Mitarbeiter des Geschäftsbereichs „Heiz- und Klimatechnik“ in Hessen gehen ganz schnell vorbei. Wir werden es erleben.

Fast möchte man meinen, dass die grün-deutschen Gesetze maßgeschneidert werden, um den „amerikanischen Freunden“ politisch zu gefallen.

https://www.faz.net/.../viessmann-mitarbeiter-erhalten...

https://www.n-tv.de/.../Viessmann-verkauft-Waermepumpen...

https://www.welt.de/.../Viessmann-Jetzt-droht-der...

Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

KV WALDSHUT - 04.06.2023

Konsequent für deutsche Interessen

Konsequent für deutsche Interessen
right   Weiterlesen
AfD-BW - 03.06.2023

Südwestmesse Villingen-Schwenningen | Fraktion vor Ort

Vom Samstag, den 03.06. bis Sonntag, den 11.06.2023 öffnet die Südwestmesse in Villingen-Schwenningen Ihre Pforten für Besucher. Die AfD-Fraktion Baden-Württemb...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 02.06.2023

10 Jahre Kreisverband Mannheim

Heute vor genau 10 Jahren, am 2. Juni 2013, wurde der AfD Kreisverband Mannheim im Eichbaum Brauhaus gegründet. Von den damals etwas über 20 Mitgliedern sind eini...
right   Weiterlesen
KV WALDSHUT - 02.06.2023

Südwestmesse

Südwestmesse
right   Weiterlesen
AfD-BW - 01.06.2023

Regierung gegen das Volk | Wählerstimmen durch Massenmigration

„Eine Regierungskoalition die gegen das Existenzinteressen ihres Staatsvolkes regiert und bäckt sich neue Wähler mittels Masseneinbürgerungen“ – Emil Sänz...
right   Weiterlesen
AfD-BW - 31.05.2023

Grüne zeigen unanständige Hast | Die CDU hat ihre Seele verkauft

Die GRÜNEN zeigen unanständige Hast, und die CDU hat ihre Seele verkauft“ – AfD-Landes-Co-Vorsitzender Emil Sänze über die baden-württembergische Sonder-W...
right   Weiterlesen
KV Ortenau - 31.05.2023

Der Kult wird totalitär

Morgen beginnt für die, die diesem Kult fröhnen, wieder der diesjährige "Pride Month"... Dass diese Zivilreligion transhumanistischer Globalisten mittlerweile to...
right   Weiterlesen
AfD-BW - 27.05.2023

Zur Kritik am Bürgerdialog mit der Jungen Alternative

Wer im Rechtsstaat persona non grata ist, entscheiden im besten Fall Gerichte – aber nicht die SPD“ – Emil Sänze stellt richtig. Am 24.5.2023 berichtete der...
right   Weiterlesen
Baden-Baden Rastatt - 26.05.2023

Bürgerdialog Ihrer Landtagsfraktion

Liebe Mitglieder, wir möchten Sie zum nächsten Bürgerdialog Ihrer Landtagsfraktion herzlich einladen. Der Fraktionsvorsitzende Anton Baron MdL wird Sie mit den...
right   Weiterlesen
AfD-BW - 26.05.2023

Diversity-Veranstaltung der Antidiskriminierungsstelle ist Sozialschädliches Trauerspiel

Die Antidiskriminierungsstelle des Landes Baden-Württemberg lädt für Donnerstag, den 25. Mai 2023, nach Stuttgart zu einer öffentlichen Veranstaltung mit dem Ti...
right   Weiterlesen
AfD-BW - 25.05.2023

Erst contra Gender-Verbot, jetzt pro? CDU BW agiert widersprüchlich

Zur aktuellen Debatte um das baden-württembergische Volksbegehren gegen die Gendersprache in öffentlicher Verwaltung und an Schulen erklärt der Co-Landesvorsitze...
right   Weiterlesen
Afd-BW - 24.05.2023

Bayaz (Grüne) trägt türkische Innenpolitik in Deutschland aus

Der AfD CO-Landevorsitzende Baden-Württemberg Emil Sänze hat Finanzminister Bayaz (Grüne) mangelnde Integration vorgeworfen. „Der Enkel eines türkischen Dipl...
right   Weiterlesen

WAHLPROGRAMM zur Bundestagswahl 2021 und GRUNDSATZPROGRAMM der Alternative für Deutschland (PDF Download)

 

 

    

 

up