AKW Rückbau stoppen!

KV-BIBERACH - 26.04.2023

Atomausstieg führt zu mehr Toten: AKW-Rückbau jetzt stoppen!

Ein Blick über den Tellerrand der deutschen Massenmedien ist oftmals hilfreich, um den ideologisierten Irrsinn der Ampel-Regierung besser einordnen zu können. Denn während Habeck und Co den Eindruck erwecken, dass Deutschland im Alleingang das Klima kontrollieren kann, wird unsere Energiepolitik in immer mehr Ländern zerrissen. Das renommierte US-amerikanische Magazin „Forbes“ spricht nun Klartext über den irrlichternden Energie-Kurs der Bundesrepublik: Es handle sich um „Pseudo-Wissenschaft“!

Und nicht nur das: Der Atomausstieg führe auch zu mehr Toten, weil Kohleverstromung mit Luftverschmutzung verbunden ist und somit entsprechende Krankheiten befördert, während Kernenergie in Bezug auf die Sterblichkeit die „sicherste Energiequelle“ darstelle. Natürlich liegt „Forbes“ mit dieser Einschätzung völlig richtig – ganz zu schweigen von den explodierenden Strompreisen und der eingeschränkten Versorgungssicherheit. Die Ampel-Regierung will dennoch Fakten schaffen: Mittels der sogenannten „Primärkreis-Dekontamination“ mit Säure sollen die Kraftwerke von radioaktiven Nukliden gereinigt werden. Während dieses Prozesses kann die Anlage bereits zerstört werden, sodass die Möglichkeit eines Reservebetriebs entfiele.

Anstatt auf solche Weise einen irreversiblen Schaden für unseren Wirtschaftsstandort und unsere Energieversorgung anzurichten, sollte jetzt Schadensbegrenzung betrieben werden: Wir müssen den Rückbau der Kernkraftwerke stoppen und den Wiedereinstieg in die Kernenergie anstreben. Ein Verzicht auf den sofortigen Ausstieg aus der Kernenergie entspricht schließlich auch der Mehrheitsmeinung der deutschen Bevölkerung, wie Umfragen beweisen. Kein Wunder also, dass die Grünen wegen ihrer energiepolitischen Verbohrtheit in der Gunst der Wähler verlieren und in der jüngsten INSA-Umfrage deutlich hinter die AfD zurückfallen. Es zahlt sich eben auf Dauer aus für unsere AfD, dass unsere Energiepolitik sich von Realismus leiten lässt und nicht von Ideologie oder von opportunistischer Anbiederung an Medien und Zeitgeist-Mitläufer.

 

Atomausstieg führt zu mehr Toten in Deutschland, schreibt „Forbes“ | Politik | BILD.de

Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

KV WALDSHUT - 04.06.2023

Konsequent für deutsche Interessen

Konsequent für deutsche Interessen
right   Weiterlesen
AfD-BW - 03.06.2023

Südwestmesse Villingen-Schwenningen | Fraktion vor Ort

Vom Samstag, den 03.06. bis Sonntag, den 11.06.2023 öffnet die Südwestmesse in Villingen-Schwenningen Ihre Pforten für Besucher. Die AfD-Fraktion Baden-Württemb...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 02.06.2023

10 Jahre Kreisverband Mannheim

Heute vor genau 10 Jahren, am 2. Juni 2013, wurde der AfD Kreisverband Mannheim im Eichbaum Brauhaus gegründet. Von den damals etwas über 20 Mitgliedern sind eini...
right   Weiterlesen
KV WALDSHUT - 02.06.2023

Südwestmesse

Südwestmesse
right   Weiterlesen
AfD-BW - 01.06.2023

Regierung gegen das Volk | Wählerstimmen durch Massenmigration

„Eine Regierungskoalition die gegen das Existenzinteressen ihres Staatsvolkes regiert und bäckt sich neue Wähler mittels Masseneinbürgerungen“ – Emil Sänz...
right   Weiterlesen
AfD-BW - 31.05.2023

Grüne zeigen unanständige Hast | Die CDU hat ihre Seele verkauft

Die GRÜNEN zeigen unanständige Hast, und die CDU hat ihre Seele verkauft“ – AfD-Landes-Co-Vorsitzender Emil Sänze über die baden-württembergische Sonder-W...
right   Weiterlesen
KV Ortenau - 31.05.2023

Der Kult wird totalitär

Morgen beginnt für die, die diesem Kult fröhnen, wieder der diesjährige "Pride Month"... Dass diese Zivilreligion transhumanistischer Globalisten mittlerweile to...
right   Weiterlesen
AfD-BW - 27.05.2023

Zur Kritik am Bürgerdialog mit der Jungen Alternative

Wer im Rechtsstaat persona non grata ist, entscheiden im besten Fall Gerichte – aber nicht die SPD“ – Emil Sänze stellt richtig. Am 24.5.2023 berichtete der...
right   Weiterlesen
Baden-Baden Rastatt - 26.05.2023

Bürgerdialog Ihrer Landtagsfraktion

Liebe Mitglieder, wir möchten Sie zum nächsten Bürgerdialog Ihrer Landtagsfraktion herzlich einladen. Der Fraktionsvorsitzende Anton Baron MdL wird Sie mit den...
right   Weiterlesen
AfD-BW - 26.05.2023

Diversity-Veranstaltung der Antidiskriminierungsstelle ist Sozialschädliches Trauerspiel

Die Antidiskriminierungsstelle des Landes Baden-Württemberg lädt für Donnerstag, den 25. Mai 2023, nach Stuttgart zu einer öffentlichen Veranstaltung mit dem Ti...
right   Weiterlesen
AfD-BW - 25.05.2023

Erst contra Gender-Verbot, jetzt pro? CDU BW agiert widersprüchlich

Zur aktuellen Debatte um das baden-württembergische Volksbegehren gegen die Gendersprache in öffentlicher Verwaltung und an Schulen erklärt der Co-Landesvorsitze...
right   Weiterlesen
Afd-BW - 24.05.2023

Bayaz (Grüne) trägt türkische Innenpolitik in Deutschland aus

Der AfD CO-Landevorsitzende Baden-Württemberg Emil Sänze hat Finanzminister Bayaz (Grüne) mangelnde Integration vorgeworfen. „Der Enkel eines türkischen Dipl...
right   Weiterlesen

WAHLPROGRAMM zur Bundestagswahl 2021 und GRUNDSATZPROGRAMM der Alternative für Deutschland (PDF Download)

 

 

    

 

up