Alternative für Deutschland - Baden-Württemberg

Merkel greift grundgesetzlichen Föderalismus an

KV-PFORZHEIM-ENZ - 31.03.2021

Der medienpolitische Fraktionssprecher Emil Sänze MdL hat die Aussagen von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) bei Anne Will als bösartigen Angriff auf die Verfassung bewertet. „Am 10. März monierte der ehemalige Verfassungsgerichtspräsident Papier mit aller Ernsthaftigkeit die massiven Grundrechtebeschränkungen, die die Exekutive allenthalben mittels dem Infektionsschutzgesetz begründet. Keine 20 Tage später stellte Merkel den Ministerpräsidenten der Länder ein Ultimatum. Die Frau, die den Bundesbürgern um ein Haar ihr Osterfest mit der Familie genommen hätte, droht ihnen jetzt mit einer Verschärfung des Infektionsschutzgesetzes und damit mit verbindlichen Inzidenz-Schwellen, bei denen sie jeweils Einschränkungen der Grundrechte – wie Ausgangssperren und geschäftsschädigende Lockdowns - vorzunehmen haben sollen. Über den Seuchenschutz wird die Selbständigkeit der Bundesländer im bundesdeutschen Föderalismus angegriffen.“

„In der Abenddämmerung ihrer Kanzlerschaft stellt Merkel klar, wes Geistes Kind sie ist“, so der Fraktionsvize. „Mit den Grundlagen unserer freiheitlich-demokratischen Ordnung kann sie, in der DDR sozialisiert, eben nichts anfangen. Sie ist keine Demokratin. Das Infektionsschutzgesetz wird als Vehikel für eine gegen das Grundgesetz gerichtete Zentralisierung und die gewohnheitsmäßige Schikanierung der Bevölkerung missbraucht! Die späte Amtszeit Merkels ist gekennzeichnet durch totales Staatsversagen und grassierende Korruption. Vergleicht man das Infektionsgeschehen mit dem Grippewinter von 2017/2018, kann kein Pandemiebegriff derart bösartige Einschränkungen unserer Grundrechte rechtfertigen.“

Ständig und ausschließlich werden ganz außerordentliche Zwangs-Maßnahmen mit der angeblichen Gefahr einer Überforderung der intensivmedizinischen Kapazitäten begründet, nicht mit Sterbeziffern, befindet Sänze. „Das bedeutet schlicht, dass Covid-19 eine Projektionsfläche für eine völlig reale Unterfinanzierung unseres Gesundheitswesens ist. Die Sterbezahlen, die heute lautstark Covid-19 zugeschrieben werden, können angesichts der Alterspyramide unserer Gesellschaft als natürliche Sterberate nicht wirklich verwundern. Die ganze hier aufgebaute Pandemie-Dramaturgie ist unstimmig. Merkels Corona-Politik, von der systematischen Hysterisierung der Gesellschaft über das Impfstoff-Beschaffungschaos bis hin zur persönlichen Bereicherung einzelner Abgeordneter, ist eine einzige Geschichte des Staatsversagens. Mit dem BER-Flughafen, Stuttgart 21 oder der Gorch Fock konnten sich die Herrschaften irgendwie als Sonderfälle herausreden – jetzt haben wir unter europaweit gleichen Covid-Bedingungen den handfesten Leistungsvergleich. Wir erkennen ein leistungsunfähiges System Merkel, das nichts für die Bürger tut und die Verfassung selbst bösartig angreift.“

Video Minute 5:00 – 5:13: https://www.daserste.de/.../bundeskanzlerin-angela-merkel...

https://www.welt.de/.../Hans-Juergen-Papier-Die-Menschen...

Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

KV Mannheim - 18.04.2021

Alternative Maßnahmen zum Lockdown

Der Modellversuch für Tübingen läuft jetzt über einen Monat. Seit dem 6. April befindet sich der umliegende Landkreis Tübingen in einen verschärften Lockd ...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 17.04.2021

Das Corona-Regime: Testlauf in die Autokratie der „Neuen Normalität“

In der ersten Lesung ihres Demokratie- und Föderalismus-Beseitigungsgesetzes am vergangenen Freitag schürte Merkel mit dem Satz „Die Lage ist sehr ernst“ ...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 17.04.2021

Dr. Bernd Grimmer: Kohleausstieg … denn sie wissen nicht, was sie tun

Die Infantilisierung der Politik nimmt bedrohliche Ausmaße an. Anfang des Jahres hatte man, artig den drängenden Forderungen der „Schulschwänzer for Future ...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 17.04.2021

Die AfD lehnt den Muezzinruf strikt ab

Die Einschläge kommen näher, aber eine Islamisierung findet nicht statt. Mit Beginn des Fastenmonats Ramadan wird in einer muslimischen Gemeinde zum ersten Ma ...
right   Weiterlesen
Jörg -Finkler - 16.04.2021

Clan-Kriminalität

Der Berline Senat hat jüngst das Lagebild „Clankriminalität“ Berlin 2020 in einem 37-seitigen Bericht veröffentlicht.  Leider begrenzen die Berliner Ko ...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 16.04.2021

Bundesamt für Gütertransport gewährt großzügige Kredite

„Alle sind gleich, aber manche sind gleicher“. Wer kennt es nicht das Zitat aus „Farm der Tiere“? Inzwischen ziehen Wolken solcher Ungleichheiten auf De ...
right   Weiterlesen
AFD-BW - 16.04.2021

ENTFÄLLT: Bürgerdialog – Wege aus der Krise

Der Bürgerdialog Wege aus der Krise am 16. April in Stuttgart entfällt. ...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 15.04.2021

Transparenz stärken, Lobbyismus und Vetternwirtschaft eindämmen!

Bereits im Sommer berichteten Medien, dass Spahn und sein Lebensgefährte für 4,125 Millionen Euro eine Luxusvilla in Berlin gekauft haben. Nun wird bekannt, d ...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 15.04.2021

Hier wird offensichtlich mit zweierlei Maß gemessen.

Am vergangenen Montag begann in Dresden der Mordprozess gegen geständigen Abdullah al Haj Hasan.  Der vorbestrafte IS-Terrorist soll laut Anklage am 4. Oktobe ...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 15.04.2021

Die Binnenschifffahrt fristet ein Schattendasein

Das Binnenschiff ist im Inlandsverkehr das wirtschaftlichste aller Transportmittel, da es mit weitem Abstand am kostengünstigsten ist. Die Binnenschifffahrt tr ...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 14.04.2021

650 Milliarden Corona-Schulden – Lockdowns fahren Staatsfinanzen an die Wand!

Laut Berechnungen des Instituts der Deutschen Wirtschaft (IW) werden Bund, Länder und Kommunen bis 2022 für die Corona-Politik 650 Milliarden Euro neue Schuld ...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 14.04.2021

8 Jahre Gründungsparteitag AfD

Heute vor acht Jahren, am 14. April 2013 fand der Gründungsparteitag der Alternative für Deutschland statt. Eigentlich sind wir aus der Not entstanden. Prof. ...
right   Weiterlesen

Lust auf mehr? Downloads

Unsere Themenflyer zur LTW 21: Bildung, Corona, Energie - Verkehr, Sicherheit

Grundsatzprogramm der Alternative für Deutschland

up