Alternative für Deutschland - Baden-Württemberg

Wissenschaft gegen Cancel Culture

KV-PFORZHEIM-ENZ - 22.02.2021

Der wissenschaftspolitische Fraktionssprecher

Dr. Bernd Grimmer

MdL hat Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) eine Mitschuld zugewiesen, dass unabhängige Wissenschaftler jetzt ein „Netzwerk Wissenschaftsfreiheit“ gründen mussten. „Das Manifest des Netzwerks beklagt, dass Hochschulangehörige ihre Forschungs- und Lehrfreiheit selbst beschränken, weil sie antizipieren, mit Äußerungen, Themenstellungen oder Veranstaltungen als Person diskreditiert zu werden. Diese eigentlich absurde und jeder Wissenschaftsfreiheit Hohn sprechende Angst gedeiht in einem Klima, das Ideologie zur Wissenschaft erhebt, mithin ein urgrünes Thema. Wenn Forscher aus Furcht vor den sozialen und beruflichen Kosten Themen meiden oder sich Debatten entziehen, oder schlimmer, sich umgekehrt nur noch solche Fragen widmen, die als ‚Gefälligkeitsforschung‘ politisch erwünscht und/oder ideologisch unverfänglich sind, erodieren die Voraussetzungen von freier Wissenschaft. Das wirkt sich negativ auf die Leistungsfähigkeit der Hochschulen und damit auf den Wissenschaftsstandort Deutschland und seine internationale Reputation aus und kann nicht im Sinne unseres Landes sein.“

Dass Wissenschaft zum Schweigen gebracht wird, ist zwar kein neues Phänomen, doch würde es jeder Demokrat einem diktatorischen Regime zuschreiben, befindet Grimmer. „Diese demokratieunwürdigen Verhältnisse sind nun auch bei uns angekommen. Gerade geisteswissenschaftliche Disziplinen wie etwa Gender Studies werden immer öfter auch als moralische Reinigungs- und Umerziehungsprogramme verstanden. Das hat mit Wissenschaft nichts mehr zu tun, sondern gleicht einer Refeudalisierung. Wissenschaft kann ihr epistemische Rationalität nur entfalten, wenn sie Freiräume hat und übermäßige Politisierung vermeidet; sie ist kein Handlanger von Tagespolitik oder gar wechselnden Koalitionen. Wer hier versucht, mit Moralisierung, sachfremden Argumenten oder politischen Kriterien einzugreifen, verkennt die oben genannten Gefahren für unsere Reputation. Ich bekenne mich einschränkungslos zu den Zielen dieses Manifests und des Netzwerks und erwarte, dass Theresia Bauer ein Gleiches tut.“

Pressemitteilung

Dr. Bernd Grimmer

MdL: Bauer muss für Wissenschaftsfreiheit sorgen

https://www.afd-fraktion-bw.de/aktuelles/3707/

https://jungefreiheit.de/.../2021/freiheit-der-wissenschaft/

https://www.tichyseinblick.de/.../fuer-die-freiheit-der.../

https://www.faz.net/.../cancel-culture-in-der...

https://www.welt.de/.../Cancel-Culture-Netzwerk...

https://www.3sat.de/.../netzwerk-wissenschaftsfreiheit...

Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

KV-FREIBURG - 27.02.2021

AfD Wahlkampfstand angegriffen

Am 27.02.2021 wurde ein Wahlkampfstand der AfD am Platz der Alten Synagoge von ca. 10 vermummten Antifaprüglern aggressiv angegangen. Ein Ei ist gegen den St ...
right   Weiterlesen
KV-LUDWIGSBURG - 27.02.2021

Die AfD unterwegs im Kreis Ludwigsburg

Auch am heutigen Samstag ließ es sich die Alternative für Deutschland nicht nehmen, in Kontakt mit den Wählerinnen und Wählern im Kreis Ludwigsburg zu trete ...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 27.02.2021

Der Grüne Korruptionsskandal

Ist das Klinikum Stuttgart ein Sumpf aus Korruption, Vetternwirtschaft und auch einem Wegsehen des Ministerpräsidenten? Auf jeden Fall haben sich die Grünen n ...
right   Weiterlesen
KV-CALW-FREUDENSTADT - 26.02.2021

Pressemitteilung: Uwe Hellstern kritisiert unentgeltlichen Technologie-Transfer an Konkurrenten

Pressemitteilung - 26. Februar 2021     Bei einem Info-Stand auf dem Freudenstädter Marktplatz suchte der Landtagskandidat der AfD, Uwe Hellstern, am ...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 26.02.2021

Pressemitteilung: Dr. Grimmer am Infostand in Pforzheim

Am heutigen Samstag hält die Aternative für Deutschland (AfD) von 8.00 bis 11.00 Uhr einen Infostand auf dem Turnplatz ab. Der Landtagsabgeordnete und – kan ...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 26.02.2021

Schnelltest für alle ab 1. März war wohl nix

  Vor etwas mehr als einer Woche verkündete Ankündigungsminister Jens Spahn per Twitter den Bürgern stolz folgendes: „Ab 1. März sollen alle Bürger ko ...
right   Weiterlesen
KV-ORTENAU - 25.02.2021

Informationen zur Landtagswahl am 14.03.2021

Informationen zur Landtagswahl am 14.03.2021 Das Wahlprogramm für Baden-Württemberg der Alternative für Deutschland Informationen von Taras Maygutiak, Kand ...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 25.02.2021

Dritte Rheinquerung jetzt

Wir Kurpfälzer sind seit Jahrhunderten gewohnt, die Zumutungen von wechselnden Obrigkeiten mit Gleichmut und Humor zu ertragen. Jetzt sind wir zu Hunderttausen ...
right   Weiterlesen
KV-KARLSRUHE - 25.02.2021

Impfstau in Deutschland: «Eine Ineffizienz zum Haareraufen»

In dieser Woche wird Deutschland über fast zwei Millionen Dosen an AstraZeneca-Impfstoff verfügen. Tatsächlich verabreicht werden wird aber nur ein Bruchteil ...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 24.02.2021

Daimler zieht sich in Mannheim wegen Euro VIi zurück

Nach einem Bericht des Mannheimer Morgen steigt der Nutzfahrzeughersteller Daimler Truck mittelfristig aus der Produktion mittelschwerer Motoren für Lkw und Bu ...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 24.02.2021

AfD-Gemeinderatsfraktion Pforzheim Pressemitteilung

Löschkonzepte der Stadt Pforzheim bei in Brand geratenen E-Fahrzeugen Die AfD-Gemeinderatsfraktion fordert in einer Anfrage an die Verwaltung, die Auskunft ü ...
right   Weiterlesen
KV-PFORZHEIM-ENZ - 24.02.2021

Pressemitteilung Kreisverband Pforzheim/Enzkreis AfD auf dem Haidach

AfD auf dem Haidach Am Mittwoch, den 24.02.21, verteilt die Alternative für Deutschland  ab 16.00 Uhr im Bereich des Einkaufzentrums Tiergarten auf dem Haida ...
right   Weiterlesen

Wahlwerbespot zur Landtagswahl 2021

Direkt-Link Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=tyh2y33XB8k

Lust auf mehr? Downloads

Unsere Themenflyer zur LTW 21: Bildung, Corona, Energie - Verkehr, Sicherheit

Grundsatzprogramm der Alternative für Deutschland

up