AfDALTERNATIVE FÜR DEUTSCHLAND · BADEN-WÜRTTEMBERG

Minderheitenschutz

 

Solidarität mit Christen und anderen Religionsgemeinschaften

Wir solidarisieren uns mit Christen und anderen Religionsgemeinschaften, die von Nigeria bis Nordkorea verfolgt werden. Mit mehr als 100.000 innerhalb eines Jahres wegen ihrer Religionszugehörigkeit ermordeten Christen (nach sehr zurückhaltenden Schätzungen) ist diese Religionsgemeinschaft besonders betroffen. Aber auch zum Beispiel die Religionsgemeinschaft der Bahai in Iran und die jüdischen Gemeinden weltweit sind bedroht. Wir verlangen von der Bundesregierung, die Beziehungen mit Verfolgerstaaten zu überdenken. Die Bundesregierung soll innerhalb der EU ihren Einfluss geltend machen, damit alle EU-Staaten diese Position übernehmen. Hassprediger und Gewaltkriminelle sollen schneller aus Deutschland und der EU ausgewiesen werden.